Startseite
Neigungen
Räumlichkeiten
Einsteiger
Praktiken (1)
Praktiken (2)
Praktiken (3)
Eindrücke
Galerien

Aktuelles

 

Regeln / Links

 

english version

 


Lady Marfa - Domina und Sadistin in Hamburg

 

Spiele & Praktiken (3)

Rollenspiele

Du warst ein böser Junge, ein fauler Schüler, ein unfähiger Mitarbeiter, ein untreuer Ehemann ... dann darfst du versuchen, mir als deiner Gouvernante, Lehrerin, Chefin, Ehegattin deine ernsthafte Reue zu beweisen und mein Wohlwollen durch Gehorsam und einfallsreiches Verwöhnen zurückzugewinnen.

 

Facesitting / Bodysitting

Gib mir dein Gesicht als Thron! Hoch erhoben mit meinen langen Beinen und High Heels stehe ich über deinem Gesicht. Du kannst es kaum abwarten, dass ich langsam beginne, mich zu dir niederzulassen. Mit Vergnügen sehe ich deine wachsende Erwartung, wenn ich meinen Körper langsam auf dein Gesicht herabsenke bis ich komplett auf ihm sitze, während ich mit meinen Beinen deinen Armen jegliche Bewegungsmöglichkeit nehme.

Ebenso liebe ich es, mich auf deinem Körper, deinem Brustkorb oder Bauch niederzulassen, um dich so an den Boden zu fesseln.

 

Spucken

Eine sehr vielseitige Praktik ist das Spucken. Ich kann es dir als Belohnung gewähren oder auch als schlimmste Erniedrigung. Spannend ist es auch, Lebensmittel oder Getränke beizumengen und so an dich weiterzugeben.

 

Nylon Fetisch

Ich liebe echte Nylons, die ich mir vorsichtig über meine festen Schenkel streife und an den Haltern befestige. Ich mag die typischen Fältchen an der Ferse und in meiner zarten Kniekehle. Kennst du das erotisch-gefährliche Knistern, wenn ich dann meine Nylonbeine aneinander reibe?

 

Strumpfhosen Fetisch

Auch Strumpfhosen trage ich gern. Weißt du, wie schön es sich anfühlt, wenn ich meine Strumpfhose über dein Gesicht ziehe? Wie sich streicheln anfühlt, wenn meine Hände in Strumpfhosen stecken? Wenn du ersehnst, dass meine Hände in Strumpfhosen sich endlich deinem besten Stück nähern?

 

Wenn es mal etwas mehr sein soll

Spiel mit mehreren Damen

Manchmal muss es einfach etwas mehr sein und manche Fantasie erfordert die Teilnahme von mehr als einer Domina. Wenn dich eine solche Fantasie umtreibt, dann sprich mich an, ich werde etwas Entsprechendes mit einer passenden Dame arrangieren.

Bist du z.B. durstig, einen See aus Natursekt zu trinken oder darin geradezu baden? Gerne kann ich hierfür eine oder auch mehrere Damen hinzuziehen.

Willst du bei mir strikten Sadismus oder Dominanz erleben und dennoch nicht auf gleichzeitige körperliche Intimität verzichten? Das kann ich dir durch Hinzuziehen einer Bizarrlady oder einer Zofe erfüllen.

Auch verschiedene Spiele gemeinsam mit einer Sklavin sind möglich, bei denen die Sklavin noch über dir steht, oder aber du unter meiner Aufsicht die Sklavin dominierst.

Ich spiele gern mit jeder Dame des Kollegium Labyrinth. Wir ergänzen uns ausgezeichnet in der unterschiedlichen Art, in der wir Sessions spielen.

 

Langzeitaufenthalt

Für das Vergnügen am "Mehr" kannst du bei mir auch eine Session über längere Zeit erleben. Ich kann dich warten lassen - in der Gummizelle, in einem Käfig, öffentlich ausgestellt fixiert, mit Maske oder Augenbinde, kunstvoll im Bondage verschnürt, in einer Natursektlache, in unbequeme Stellung gezwungen, meiner Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Mein Studio bietet all diese Möglichkeiten. Während der Wartezeit kannst du in deinem Kopf die unzähligen Möglichkeiten durchspielen, was ich mir wohl als nächste für dich ausgedacht habe, um dich zu quälen, foltern, verwöhnen, einfach meinen Spaß mit dir zu haben.

Da du immer nur die Zeit vergütest, die ich mit dir verbringe, kann eine solche Session auch finanziell für dich durchaus reizvoll sein.

 

Was geht und was nicht

Da ich stets für Neues aufgeschlossen bin lasse ich mich von dir auch gern spontan in der Session oder in unserem Vorgespräch zu neuen Praktiken inspirieren.

Wie du jedoch aus meinen Neigungen erkennen kannst bin ich in unseren Spielen immer die Führende. Ich bin keine Zofe oder Sklavin oder Switcherin.

 

Berührungen und Verkehr

Ich kann dir erlauben, mich zu berühren. Intimberührungen und Verkehr gehören jedoch definitv nicht zu meinem SM, den du mit mir erleben wirst.

 


 

Terminvereinbarung

 

Für Hotelsessions, Partybegleitung und Studioaudienz kontaktiere

Lady Marfa:

Telefon: +49 (0)174 - 94 27 207
!keine SMS!
Mail: kontakt@lady-marfa.com

 

Ich spiele im eigenen

Studio Labyrinth