Startseite
Neigungen
Räumlichkeiten
Einsteiger
Praktiken (1)
Praktiken (2)
Praktiken (3)
Eindrücke
Galerien

Aktuelles

 

Regeln / Links

 

english version

 


Lady Marfa - Domina und Sadistin in Hamburg

 

Hinweise für EInsteiger

Hier möchte ich noch einige Sätze an diejenigen richten, die neu und bislang unerfahren in der Welt des BDSM und der bizarren Lust sind.

 

 

Lebe Deine Fantasien aus

Vielleicht gehörst du auch zu jenen, die zwar gewisse Fantasien und Neigungen bisher im Geheimen hegen, die diese nun aber endlich real erleben wollen. Vielleicht gehörst du auch zu denen, die unsicher sind, was sie in meinem SM-Studio im Allgemeinen und bei mir als Lady im Speziellen erwartet.

SM Studio - ein Raum der Lust

Mein SM-Studio darfst du dir nicht als gefährlichen, unwirtlichen Folterkeller vorstellen, sondern als einen Ort, an dem du deine Fantasien wahr werden und deine geheimen Neigungen ausleben kannst.

Vorgespräch

Wenn du mich besuchst, dann setzen wir uns zunächst als gleichberechtigte Partner zu einem ausführlichen Gespräch zusammen. Du bist dann nicht der Sklave, sondern ein freier Mensch. Du schilderst mir, was du erleben möchtest und wo deine Grenzen und Tabus liegen, oder auch, welche Grenzen du mit meiner Hilfe überschreiten möchtest. Wir werden das gemeinsam herausfinden. Nur dann kann ich in unserem Spiel respektvoll und behutsam damit umgehen.

Du hast stets das Heft in der Hand und kannst jederzeit das Gespräch und auch die Session unterbrechen oder abbrechen, wenn dies für dich notwendig sein sollte.

Ich werde dich an die Hand nehmen und einfühlsam in diese neue Welt begleiten.

Ein Tipp für Schüchterne

Es passiert immer wieder, dass ein Gast sich für zu schüchtern hält, mir seine Fantasien und Wünsche zu schildern. Solltest es dir so gehen, mag es sein, dass du dich lieber schriftlich ausdrückst. Auch das ist mir willkommen, aber gerade ausschweifende Mail, womöglich im Plural, blumig ausgeschmückt, plus die Forderung nach detaillierte(ste)n Antworten kennzeichnen den Herrn, der halt gerne mailt und so seiner Fantasie und Handgeschwindigkeit (im Handbetrieb-Selbstversuch) kostenfrei auf die Sprünge helfen will, statt sich jemals ernsthaft in einer Session ausliefern zu wollen, wie mich die überwiegende Erfahrung lehrt.
So kann es sein, dass deine Mails dieser Erfahrung zum Opfer fallen?

Da du deine Schüchternheit für die Wahrnehmung eines Termins sowieso überwinden musst, schreib doch deine Wünsche zu Papier oder druck deine Mail aus und bring sie mir zum Termin mit. Dann kann ich das Papier in Ruhe studieren, während du bei einem Glas Wasser oder einem Kaffee mit der Atmosphäre des Studios warm werden kannst, und anschließend sprechen wir ganz entspannt über dein bevorstehendes Erlebnis.

Noch etwas zum Schluß

Ich beachte stets die Regeln zu Sicherheit und Hygiene.
Sei versichert, mir ist es ebenso wichtig, dir absolute Diskretion zu gewährleisten, wie selber deiner Diskretion sicher zu sein.

 


 

Terminvereinbarung

 

Für Hotelsessions, Partybegleitung und Studioaudienz kontaktiere

Lady Marfa:

Telefon: +49 (0)174 - 94 27 207
!keine SMS!
Mail: kontakt@lady-marfa.com

 

Ich spiele im eigenen

Studio Labyrinth